Manchmal wäre es schön, einen einzelnen Schnappschuss zu machen, während man filmt. Zwar kann man später ein Standbild aus dem aufgenommenen Video speichern, dieses Bild ist jedoch oft unscharf.

Aus diesem Grund bieten die meisten Kamera-Apps die Möglichkeit während des Filmens ein Foto zu schießen. Dies ist zum Beispiel beim iPhone der Fall, aber auch bei vielen Android-Smartphones.

Dazu wird, während das Video aufgenommen wird, ein zweiter Auslösebutton eingeblendet. Normalerweise ist dieser kleiner und weiß markiert, während der Button zum Aufnehmen des Videos rot markiert ist. Drückt man den zweiten Auslösebutton, so wird während der Videoaufnahme ein Foto geschossen.

Oft wird der Button zum Schießen eines Fotos erst eingeblendet, wenn man mit dem Filmen angefangen hat. Und auch dann ist der Button leicht zu übersehen, bzw. die Funktion ist nicht direkt klar.

Wenn man jedoch weiß, wofür der zusätzliche Button da ist, dann kann man diese praktische Funktion sicher hin und wieder nutzen.

Foto- und Videobutton während einer Videoaufnahme mit dem Smartphone

Schreibe einen Kommentar

Kommentieren ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Dem Kommentar wird keine IP-Adresse zugeordnet.